Edamame – gesunder Snack

Kennt Ihr ihn schon, den angesagten Snack aus Japan? Edamame sind unreife Sojabohnen, die in Salzwasser gekocht werden. Anschließend kann man die kleinen Bohnen aus der salzigen Schale knabbern – und tut gleichzeitig seinem Darm etwas Gutes!

Denn Edamame enthalten viel pflanzliches Eiweiß, viele Vitamine und die gewünschten “richtigen” Ballaststoffe, die unser Darmmikrobiom so dringend braucht. Und das alles bei wenigen Kalorien.

Man erhält dieses der dicken Bohne ähnelnde Gemüse in Asia- sowie in Bio-Läden. Immer mehr aber auch im Supermarkt. Fragen Sie einfach nach.

Zubereitung:

  • die Edamame gute 5 Minuten in gesalzenem Wasser kochen lassen. Fertig!