[REZEPT] Frühstück oder Nachtisch – Silkes Super-Knuspermüsli

Ein Rezept-Tipp von Silke S. ist selbstgemachtes Knuspermüsli – sie hat nur die erlaubten Getreidesorten verwendet und das Ganze mit etwas Reissirup gesüßt. Es ist super schnell selber gemacht und schmeckt einfach toll! Und – man kann es auf Vorrat backen 🙂

In Kombination mit Früchten oder Joghurt lässt sich daraus sowohl ein Frühstück, ein Nachtisch aber auch ein Snack für zwischendurch zaubern.

Zutaten

  • Gepuffter Quinoa
  • Gepuffter Amaranth
  • grobe Haferflocken
  • Chia Samen
  • gehackte Mandeln
  • Sonnenblumenöl
  • eine Prise Salz
  • etwas Reissirup (je nach Geschmack)

Zubereitung

Alles zusammen in einer Schüssel vermengen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen. Bei 180 Grad Ober- und Unterhitze ca. 15-20 Minuten rösten. Zwischendurch immer mal wenden und besonders zum Ende hin dabei bleiben, weil es dann schnell anbrennen kann.