[Snack] – Guacamole

Die Avocado als Superfood – was kann es besseres geben? Sie ist schön cremig, vielseitig einsetzbar und macht satt. Und das alles auf eine sehr gesunde Art und Weise.

Wir präsentieren Ihnen heute unser absolutes Lieblingsrezept – mit ganz viel Koriander – ohne Laktose, ohne Getreide, ohne Zucker. Für alle, die Fructose und FODMAP reiche Lebensmittel meiden sollen, ist dieses Rezept leider nicht unbedingt geeignet.

Zutaten

  • 1 Guacamole
  • 15 gr frischer Koriander
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Limette
  • 1/2 rote Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • ggf. Chili

Zubereitung

Die Avocado aufschneiden, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in ein schmales hohes Gefäß löffeln. Den Koriander waschen, die Blätter von den dicken Stielen befreien und zur Avocado hinzufügen. Knoblauch schälen und auch mit in das Gefäß tun.

Das Ganze mit einem Stabmixer pürieren und mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken. Ggf. mit Chiliflocken schärfen.

Schneiden Sie die Paprika und kleine Würfel und rühren Sie diese unter die pürierte Masse. Fertig.

Guacamole lässt sich super als Beilage zum Grillen, als Maiswaffel-Aufstrich mit Tomaten, als Dip für Kartoffeln mit Gemüse usw. verwenden.